Oktober 2012 – Romatisches Altmühltal

Oktober 2012 - Romatisches Altmühltal

Unser diesjähriger Wochenendausflug führte uns ins wunderschöne Altmühltal; nach Kehlheim.

Am frühen Samstagmorgen starteten wir in Altenhaßlau mit einem behindertengerechten Reisebus in Richtung Bayern. Ein kurzer Zwischenstopp und nach ungefähr 4 Stunden Fahrt, erreichten wir unser Hotel, den Wittelsbacher Hof, inmitten der Altstadt von Kehlheim. Gut gestärkt mit einer traditionellen Bayerischen Mahlzeit, starteten wir unsere Exkursion zum Kloster Weltenburg, entlang der Donau, durch die Kalksteinfelsen des Jura. Trotz bedecktem Himmel waren wir sehr beeindruckt von der wunderschönen Landschaft des Donaudurchbruchs. Bei gemütlichem Zusammensein am Abend ließen wir den schönen Tag Revue passieren. Sonntags machten wir uns dann auf den Weg nach Regensburg. Dort angekommen, nutzten wir die freie Zeitgestaltung u. a. für eine Besichtigung des gotischen Doms und jeder für einen individuellen Stadtbummel. Trotz Kopfsteinpflaster kamen auch unsere Rollstuhlfahrer voll auf Ihre Kosten.

Nachdem auch unsere Gaumen von der ausgezeichneten Gastronomie des Hacker-Pschorr-Wirtshauses im Alten Augustiner Kloster verwöhnt wurden, ging es dann Richtung Heimat. Alles in Allem ein gelungenes Wochenende voller positiver Impressionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.