Juli 2012- Mannheim wir kommen…

Juli 2012- Mannheim wir kommen…

An einem Sonntag im Juli war es wieder soweit. Unser jährlicher Tagesausflug startete. Morgens fuhren wir ab Gelnhausen in Richtung Mannheim. Dieses Mal konnten auch interessierte Angehörige an unserer Exkursion teilnehmen. Nach einer mehrstündigen, entspannten Busfahrt durch den Regen, kamen wir in Mannheim an, wo uns "Petrus" dann jedoch wohlgesonnen empfang.
Auf geschwungenen Parkwegen, vorbei an blühenden Baum- und Strauchgruppen erkundeten wir eine der schönsten Parkanlagen Europas: Den Luisenpark in Mannheim.
Sprühende Wasserfontänen, der chinesische Garten mit dem originalgetreu erbauten größten Chinesischen Teehaus Europas, Flamingos, Weißstörchen, dem Pflanzenschauhaus sowie 100 Arten von bunten Schmetterlingen zogen uns in ihren Bann.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen führten wir unseren Rundgang fort. Die Einen vergnügten sich bei einer Gondoletta-Fahrt, die Anderen erfreuten sich über den atemberaubenden Ausblick vom Fernmeldeturm über Mannheim, die Rheinebene bis hin zu Odenwald und Pfälzer Wald. Voller herrlicher Eindrücke und angenehm erschöpft startete nun unsere „geführte“ Busrundfahrt durch Mannheim. Vorbei am Hafen, dem Rosengarten, dem Wasserturm, der Sultan-Selim-Moschee, dem Nationaltheater, dem Barockschloss und der Schlosskirche machten wir noch einen letzten Stop am alten Rathaus und der Pfarrkirche St. Sebastian, als es dann wieder Richtung Heimat ging. Alles in Allem ein wunderschöner Tag, der uns Allen in positiver Erinnerung bleibt.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Initiator, Günter Winkle und freuen uns schon sehr auf unseren nächsten gemeinsamen Trip, der im Herbst stattfinden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.